Über uns

Die Gemeinde St. Quirinus Millingen hat ca. 35 Messdiener Innen die in ihrem jeweiligen Alter in 4 Gruppen eingeteilt sind. Unsere Hauptaufgabe ist es, vor allem an hohen Festen in einer großen Schar am Altar zu stehen. Aber auch in den Vorabendmessen sind einige Messdiener immer mit von der Partie. Üblich ist es, dass man zu Beginn in einem roten Gewand als Kerzenträger aufgestellt wird. Während der Gruppenstunden lernt man aber schon zusammen mit den jeweiligen Gruppenleitern Kredenz und Kollekte. Also zum einen die Gaben zum Altar zu bringen und zum anderen mit dem Klingelbeutel Spenden in der Kirche zu sammeln. An Ostern oder Weihnachten (oder anderen kirchlichen Festen), wenn also viele Messdiener vertreten sind, stehen auch Aufgaben wie die Evangeliums Kerzen, Weihrauch, Kreuz und sonstige Aufgaben an. Insgesamt lernt man immer wieder etwas Neues dazu, sodass man als Messdiener später in vielen Bereichen einzusetzen ist.

 

IMG_2213
Tagesausflug zum Movie Park 25.10.2014

 

Die einzelnen Gruppen treffen sich wöchentlich zu den vereinbarten Zeiten in denen sie einerseits Messabläufe lernen und andererseits gemeinsam Spiele spielen, backen oder anderes machen.
Zuvor jedoch machen wir uns zum Kläppern bereit. Hierbei handelt es sich um eine alte Tradition bei der die Messdiener den gesegneten Palm in die Haushalte und Firmen bringen. Anschließend bitten wir um eine kleine Spende für die Messdienerkasse um Ausflüge oder neue Investitionen zum Beispiel im Messdienerraum möglich zu machen.
Der Messdienerraum verfügt über einen Kühlschrank und eine Sofa-Ecke mit Beamer und Leinwand, einen großen Tisch mit Sitzgelegenheiten und Spielekonsolen die auch in den Gruppenstunden gerne genutzt werden dürfen.
Des Weiteren werden wir jährlich einen Ausflug in umliegenden Freizeitparks planen. Oft geht’s in die Niederlande wo wir schon viele verschiedene Parks gesehen haben und dort einen schönen Tag verbringen. Natürlich besuchen wir auch die Parks in Deutschland.
Da auch die Messdiener gemeinsam ein kleines Vorweihnachtliches Fest feiern wollen, findet jedes Jahr der Adventstreff statt bei dem wir am Mittag verschiedene Gemeinschaftsspiele spielen, die Vorabendmesse besuchen und anschließend den Abend mit einem Film ausklingen lassen.
Messdiener kann jeder werden, der mit zur Erstkommunion gegangen ist. Wer Interesse hat, kann sich gerne im Pfarrbüro melden und an einer Gruppenstunde teilnehmen, denn wir benötigen immer wieder neue engagierte Messdiener!! 🙂